Der Wechselgesang der Bienenkönigin
Der Wechselgesang der Bienenkönigin

SWR2 Wissen , 23. März 2010
Wenn Bienenköniginnen miteinander kommunizieren, entsteht ein Geräusch wie gedämpftes, aber aufgeregtes Bellen. Hörbar werden diese seltsam anmutenden Laute durch einen Laser-Doppler-Vibrometer, der die feinen (Gesprächs-) Schwingungen auf der Wabenoberfläche registriert und hörbar macht. In der Sendung “SWR2 Wissen” wurde diese Kommunikation nun für alle hörbar gemacht.

MP3:

(oder: http://mp3-download.swr.de/swr2/wissen/99sekunden/2010/03/der-wechselgesang-der-bienenkoeniginnen.12844s.mp3)

Der Wechselgesang der Bienenköniginnen

Schreibe einen Kommentar